Zukunft der Landwirtschaft

Agrarforum in Löningen

Wie kann die Zukunft der Landwirtschaft aussehen, welche Voraussetzungen kann/muss die Politik dafür schaffen? Eine einfache Antwort gibt es auf diese Fragen nicht. In einer öffentlichen Runde mit Vertretern aus Politik, Landwirtschaft und Umweltverbänden diskutierte ich auf einer Veranstaltung, zu der Maria und Victor Thole auf ihren Hof in Löningen eingeladen hatten. In unserer Region gehört die Landwirtschaft zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen. Um diese Bedeutung zu erhalten und zu unterstützen, müssen wir uns trauen, auch einmal quer zu denken, in den Dialog zu treten , neue Wege zu gehen. Jungbauern brauchen verlässliche politische Zusagen, um Betriebe zu übernehmen und Investitionen tätigen zu können. Landwirtschaft muss generationsübergreifend eine Chance haben, Perspektiven müssen geschaffen, neue Wege für mehr Tierwohl beschritten werden. Ich wünsche mir Entscheidungen, die sicherstellen, dass unsere Lebensmittel hier produziert werden können und nicht aus dem Ausland bezogen werden müssen. Viele gute Ideen und Anregungen wurden bei dieser Veranstaltung diskutiert. Sie umzusetzen, ist das Ziel!


Nach oben